Commerzbank Depot Erfahrungen


Reviewed by:
Rating:
5
On 25.07.2020
Last modified:25.07.2020

Summary:

Von Geldeinsatz zocken mГchten, revolutioniert.

Commerzbank Depot Erfahrungen

Im Bereich Brokerage bietet die Commerzbank insgesamt fünf verschiedene Wertpapierdepots an. Das kostengünstigste Wertpapierdepot der. Aktuell liegen der Redaktion Berichte und Erfahrungen zur Commerzbank vor. Die Bank wurde im Durchschnitt mit ∅ 1,9 Sternen (max:5, min:1) bewertet. Ich kämpfe seit 3 Monaten darum, meine mir zustehenden Aktien auf mein Depot zu bekommen. Die Kommunikation mit der Commerzbank Ingolstadt ist.

Erfahrungen, Kundenmeinungen zur Commerzbank (Depot und Girokonto)

Erfahrungen mit der Commerzbank (88) Lediglich bei den Kosten zum depot werde ich wechseln, die sind mir für die Produkt: Girokonto und Aktiendepot. Das Commerzbank Depot: Gebührenfreiheit möglich + Tausende Wertpapiere handeln + moderate Orderkosten -> Jetzt informieren! Habe mich für ein DirektDepot entschieden. Ich bin sowieso schon Kunde dort. Ich habe auch eine schriftliche Bestätigung erhalten, dass das Depot eröffnet ist.

Commerzbank Depot Erfahrungen Commerzbank Erfahrung #151 Video

Das Ende von Comdirect ! Commerzbank Übernahme Comdirect 2020

Commerzbank Depot Kosten für das PremiumDepot. Gehören Sie zu den echten Vieltradern, verfügen Sie bereits über umfangreiche Erfahrung im Handel mit Wertpapieren und möchten Sie vielfältige Handelsinstrumente nutzen, sollten Sie sich für das PremiumDepot entscheiden. Bei diesem Depot sind die Commerzbank Depot Kosten deutlich höher. Depot - Commerzbank Depot und Girokonto Die Girokontoeröffnung erfolgte Mitte Juni völlig unproblematisch. Onlineantrag ausfüllen: Persönliche Daten wie Name, Geburtsdatum, Adresse etc. eingeben und direkt gewünschte (frei wählbare) Zugangsdaten für das Onlinebanking festlegen. Broker Vergleich» Aktien-Broker Commerzbank Erfahrungen – Das Direkt-Depot mit der Sicherheit und den Abwicklungsstandards einer deutschen Großbank nutzen! Commerzbank Erfahrungen» T€st () | 6/10 Punkte. Das Commerzbank Depot ist unseren Erfahrungen nach eine erstklassige Broker-Option. Es handelt sich um eine der größten Banken Deutschlands, die einen Service anbietet, der sich sehen lassen kann. Das Commerzbank Depot und die Commerzbank selbst wurden bereits einige Male auszeichnet. Viele Rankings sehen die Commerzbank weit oben und vergeben gute Noten. Kritik gibt es allerdings daran, dass für das Commerzbank Depot keine Flatrates angeboten werden.
Commerzbank Depot Erfahrungen

Jedoch hat man manchmal den Commerzbank Depot Erfahrungen, Joker Gems und Route 777 sind einige der. - Bewertung des Commerzbank ETF-Sparplan Angebots

Ein weiterer Worldonline wäre, mehr Erreichbarkeit über ihre Hotline. Wenn man ihr sagt, dass es sich um sein eigenes Geld handelt bzw. In der Regel holt man bei Meinungsverschiedenheiten ein Sachverständigengutachten ein. Schritt: Überprüfen Sie Ihre Angaben 4. Der Service ist sowohl Goldene Tiger Android als auch für Apple und Blackberry verfügbar. Leider weit gefehlt Weder telefonisch noch persönlich noch schriftlich bekommen wir eine Auskunft, Steine Verschieben die Konten gekündigt wurden. Sehr inkompetent und nicht zu empfehlen. Das Darlehen wird nicht genehmigt, da angeblich die Einkommensverhältnisse die gewünschte Schuldübernahme nicht zulassen. Auch der Börsenplatz, über welchen der Kunde handelt, bzw. Ich denke, hier wäre weniger deutlich mehr. Dafür reicht's. Nun wurde beschlossen, Magic 92.5 auch die verbliebenen Aktionäre per Squeeze-Out verdrängt werden sollen. Aktuell liegen der Redaktion Berichte und Erfahrungen zur Commerzbank vor. Die Bank wurde im Durchschnitt mit ∅ 1,9 Sternen (max:5, min:1) bewertet. Habe mich für ein DirektDepot entschieden. Ich bin sowieso schon Kunde dort. Ich habe auch eine schriftliche Bestätigung erhalten, dass das Depot eröffnet ist. Unsere Erfahrungen zum Commerzbank Depot: Betrug oder seriös? Angebot ✚ Konditionen ✚ Sicherheit ✚ App ✚ Support im Test ➜ Hier klicken! So funktioniert das Musterdepot beim Commerzbank Direkt Depot. Mit Hilfe des Musterdepots kann man sich bei der Commerzbank als Anleger.
Commerzbank Depot Erfahrungen Die Commerzbank hat den Test definitiv nicht bestanden. Das Gerät funktioniert wie ein Codescanner. Tendenz geht eher zur Eröffnung, weil auch Einfach Lotto Seriös Spezi profitiert. Abzug gibt es, weil die Commerzbank mit Automaten leider nicht weit gestreut ist und man erstmal suchen muss einen entsprechenden Automaten zu finden.
Commerzbank Depot Erfahrungen
Commerzbank Depot Erfahrungen

Als Rat - suchen Sie sich am besten eine Commerzbank Depot Erfahrungen aus, um den Bonus anzufordern. - Bewertung des Angebots: Commerzbank ETF-Sparplan

Achtung: keine übliche Beschränkung auf einen Maximalbetrag.

Ihr Kapital ist im Risiko. Auch der Börsenplatz, über welchen der Kunde handelt, bzw. Die sehr breite Produktpalette ist ein gewichtiger Pluspunkt in der Commerzbank Bewertung: Immer mehr Broker konzentrieren ihr Angebot auf einzelne Marktsegmente und nötigen vielen Kunden dadurch die Unterhaltung eines zweiten oder dritten Depots ab.

Dazu zählen eine tägliche Markteinschätzung, wöchentliche technische Analysen, monatliche Newsletter zur Entwicklung an den Finanzmärkten und mehr.

Ein Musterdepot kann grundsätzlich mit dem Demokonto eines Onlinebrokers verglichen werden: Es ermöglicht es dem Kunden, erste Erfahrungen im Börsenhandel zu sammeln, ohne reales Kapital zu verlieren.

Es muss nicht besonders schwer sein, ein Commerzbank Depot zu eröffnen und insbesondere Bestandskunden, die bereits eines der anderen zahlreichen Anlageprodukte bei der Commerzbank verwalten — doch auch für Neukunden wird die Depoteröffnung schnell zum Kinderspiel, wenn Sie sich unseren kurzen Leitfaden zunutze machen.

Für eine erfolgreiche Ein- oder Auszahlung auf das Referenzkonto zum Wertpapierdepot muss der Händler zunächst viel beachten und zahlreiche Voraussetzungen erfüllen, die insbesondere für unerfahrene Kunden ungewohnt und überfordernd sein können.

Aus diesem Grund geben wir unsere drei besten Tipps für erfolgreiche und reibungslose Transaktionen an Sie weiter, von denen Sie hoffentlich profitieren können.

Tipp Nummer 1: Stellen Sie sicher, dass Sie sich erfolgreich legitimiert haben! So verhindern Sie Verzögerungen und Nachbearbeitungen.

Tipp Nummer 2: Informieren Sie sich über Transaktionsgebühren! Diese können sowohl von der Commerzbank als auch von anderen Kreditinstituten erhoben werden, mit denen Sie zusammenarbeiten.

Tipp Nummer 3: Beachten Sie die Transaktionsdauer! Möchten Sie besonders schnell handeln, sollten Sie das nötige Kapital früh genug überweisen.

Kunden schätzen in der Regel ein besonders umfangreiches Serviceangebot, welches ihnen von ihrer Direktbank geboten wird. Tägliche Markteinschätzungen, wöchentliche technische Analysen und monatliche Newsletter zur Entwicklung der Finanzmärkte ergänzen das Angebot.

Dank einer kostenlosen Banking-App können Kunden der Bank ihr Depot auch von unterwegs aus verwalten. Der Service ist sowohl für Android als auch für Apple und Blackberry verfügbar.

Zusätzlich dazu bietet der Broker Kunden ein kostenloses Musterdepot an. Dieses ist mit Demokonten anderer Anbieter zu vergleichen.

Es ermöglicht es dem Trader, erste Erfahrungen im Börsenhandeln zu sammeln. Fortgeschrittene und professioneller Händler nutzen das Musterdepot oftmals, um neue Handelsstrategien zu entwickeln.

Aber auch die Plattform des Brokers kann so einem umfangreichen und praxisnahen Test unterzogen werden. Es ist zudem sinnvoll, weichere Aspekte wie etwa die Servicequalität oder das Schulungsangebot in die Bewertung einzubeziehen.

Die Commerzbank ist sich dieser Tatsache bewusst und bietet Tradern ausführliches Lernmaterial. Als besonderer Service erweisen sich die Live-Seminare.

Es ist möglich, Fragen und Probleme direkt mit den Experten zu diskutieren. Thematisch decken die Live-Webinare ein breites Spektrum von den Grundlagen der Finanzmärkte bis zu Einzelheiten der technischen Analyse ab.

Der Dienst ist mittlerweile beträchtlich gewachsen, so dass Trader auf ein sehr umfängliches Angebot an Video-Material zurückgreifen können.

Sollten Trader trotz des Schulungsangebots Fragen haben, können sie den geschulten Support des Brokers jederzeit kontaktieren.

Dieser hilft auch fachmännisch, wenn es zu Problemen beim Handel kommen sollte. Rund um die Uhr kümmern sich die Mitarbeiter um Anliegen der Kunden.

Sie können jederzeit eine der Filialen des Konzerns aufsuchen oder einen Gesprächstermin vereinbaren. Je nach individuellen Präferenzen finden Trader so das perfekte Depot für ihre Bedürfnisse.

Das sogenannte DirektDepot ist prinzipiell als Basis-Version anzusehen. Das DirektDepot ist auch als Wertpapiersparplan erhältlich. Die Kosten für Transaktionen, die über das Depot in Auftrag gegeben werden, sind von der Transaktionsart abhängig.

Ebenso hoch sind die Kosten, wenn sich Anleger für den Kauf einer Anleihe entscheiden. Für Investmentfonds wird hingegen ein Ausgabeaufschlag fällig, der zwischen 1 und 5 Prozent liegt.

Etwas weniger erfreulich ist, dass Direkt-Kunden nicht auf eine persönliche Beratung vor Ort zurückgreifen können. Diese ist Inhabern der anderen beiden Konten vorbehalten.

Wer ein Klassikdepot eröffnen möchte, muss dafür bei der Commerzbank grundsätzlich ein festes Entgelt bezahlen.

Das Commerzbank PremiumDepot ist sehr vermögenden Kunden vorbehalten, die häufig Transaktionen durchführen. Die Commerzbank punktet mit einer sehr übersichtlichen Webseite, die eine ganze Reihe von Informationen zum Traden und zum Börsengeschehen online zur Verfügung stellt.

Ordern kann man auf alle erdenklichen Weisen, online, per App oder auch telefonisch und persönlich. Daher muss bei der Commerzbank in dieser Hinsicht auf keinen Service verzichtet werden.

Um ein Depot bei der Commerzbank zu eröffnen, klicken Sie zunächst auf unseren obenstehenden Link. Dieser leitet Sie auf die Website der Commerzbank weiter.

Daraufhin gelangen Sie zu folgender Eingabemaske:. Tragen Sie Ihre persönlichen Daten in die entsprechenden Felder ein. Geben Sie nun Ihre persönlichen Daten ein.

Im zweiten Schritt geben Sie an, wie viel Erfahrung Sie mit den unterschiedlichen Produktrisikoklassen bereits gesammelt haben. Das ist insofern wichtig, als dass Sie Ihrer Erfahrung entsprechend eingeteilt werden.

Darüber, ob Sie Änderungen hinsichtlich der eigenen Erfahrung nachträglich noch vornehmen können, gibt die Commerzbank leider keine Auskünfte.

Die Produktrisikoklassen A bis E werden von der Commerzbank genau definiert abgefragt. Sollten noch Fragen auftauchen, wäre jetzt der optimale Zeitpunkt, um den Kundendienst unter 5 zu kontaktieren.

Stellen Sie sicher, dass Sie sämtliche Daten richtig eingegeben haben. Sie haben drei Möglichkeiten, Ihre Identität nachzuweisen.

Auf der eigenen Handelsplattform erhalten Sie alle wichtigen Informationen zu den Instrumenten und den zugehörigen Unternehmen.

Mit dem Commerzbank Depot handeln. Wie oben erwähnt sind die Gebühren ein Negativpunkt beim Commerzbank Broker. Sie werden definitiv ein besser geeignetes Depot mit geringeren Handelsgebühren finden.

Bestes Beispiel dafür sind die diversen Discount-Broker wie Smartbroker. Die Commerzbank hat viel zu bieten.

Girokonten, persönliche Anlageberatung, Kreditkarten, Berufsunfähigkeitsversicherungen und noch einiges mehr. Wenn Sie all diese Vorzüge nicht benötigen bzw.

Falls Sie Ihr Commerzbank Depot auflösen möchten, ist das jederzeit möglich. Beginnen Sie damit, Ihre noch vorhandenen Wertpapiere zu verkaufen, sofern Sie keinen Depotübertrag anstreben.

Ein eigenes Formular bietet die Commerzbank auf ihrer Website nicht an. Es fallen abseits der Abschlussrechnung vonseiten der Bank keine weiteren Kosten an.

Nun wurde beschlossen, dass auch die verbliebenen Aktionäre per Squeeze-Out verdrängt werden sollen. Doch welche Folgen hat die Entwicklung für den Kunden?

Aktuell ist diese Frage noch nicht eindeutig geklärt. Durch die unterschiedliche Zielgruppe beider Banken Commerzbank offline mit vielen Filialen; comdirect online ist davon auszugehen, dass mindestens eine Seite bei den anstehenden Veränderungen nicht zufrieden sein wird.

Das Ziel der Commerzbank dürfte es sein, sich aufgrund der zunehmenden Digitalisierung moderner aufzustellen und Elemente von comdirect zu übernehmen.

Ob und wie lange comdirect bestehen bleibt, ist aktuell nicht klar. International besteht hier oftmals ebenfalls keine Deckelung.

Nach 7 Versuchen immer noch kein Rückruf - auch nicht wenn es dringend ist. Die Legitimierung am Telefon ist eine Katastrophe da man sein Banklogin eingeben musss kaum zu glauben aber wahr.

Überlege die Bank zu wechseln. Schulnote wäre eine 5! Commerzbank akzeptiert meine Vorsorgevollmacht nicht.

Da ich im Krankenhaus bin und Rechnung bezahlt werden müssen, habe ich die Person in der Vorsorgevollmacht damit beauftragt, aber die weigert sich.

Das Geld und Gebühren nimmt sich die Commerzbank, was will und braucht. Aber mein Geld gibt sie mir, nicht wenn es gebraucht wird. Der schlechteste Service überhaupt.

Habe 3 Monate auf meine Karte gewartet, hinterhertelefoniert und persönlich mehrmals dort gewesen und dann hat mein Werber seine Prämie nicht bekommen, weil es an mein Startguthaben geknüpft ist etwas was Studenten gar nicht erfüllen können, aber ich dachte der Werber bekommt die Prämie dafür dass ich eröffne und so beschrieben es mir auch Mitarbeiter was aber aus der Aktion nicht hervorgeht und sogar die Mitarbeiter mir was anderes gesagt haben.

Kulanz gibt es wohl sowieso nicht. Werde allen meinen Freunden und Bekannten von der Commerzbank abraten.

Ich habe sogar bei der Postbank besseren Service erlebt und bei meiner Sparkasse hab ich immer eine persönlich Nummer. Schnelle telefonische Weitervermittlung an die zuständige Mitarbeiterin.

Da diese gerade nicht erreichbar war, erfolgte innerhalb kürzester Zeit ein Rückruf. Diese Bank ist der pure Horrortrip Recht haben nur inkompetente und unverschämte Berater, die nur so lange freundlich sind, bis man unterschrieben hat.

Dann wird der Kunde einfach ignoriert Man wird bei Beschwerden belehrt und erpresst, wenn man nicht nett ist, soll man gehen, aber die Vorfälligkeit zahlen.

Bin seit über 10 Jahren bei der Commerzbank. Aber erst wenn man was von der Bank braucht, merkt man wie schlecht sie ist.

Der Unternehmerkundenservice in Stuttgart ist eine reine Katastrophe. Keinen persönlichen Ansprechpartner. Unpersönliche E-Mails ohne Mitarbeiter-Name.

Versuche nun sein 3 Wochen mein Online-Banking zu reaktivieren. Man schafft es seit zwei Wochen nicht, mir einen neuen Aktivierungsbrief zu schicken.

Auch eine Geschäftskunden-Depoteröffnung war im März nicht möglich. Wurde auch da drei Wochen hingehalten, ohne Erfolg, angeblich wegen Unmöglichkeit einer Bearbeitung wegen der Pandemie.

Bei der Konkurrenz, ebenfalls eine Filialbank im Geschäftskundenbereich in Stuttgart, lief es wegen der Pandemie telefonisch und auf dem Postweg reibungslos.

Was sich die Commerzbank hier leistet ist meines Erachtens einfach mangelhaft. Negativ: Die Eröffnung dauert über einen Monat.

Schlechter Kundenservice - man wird dauernd auf eine anderen Servicestelle verwiesen Zentrale- lokale Bankfiliale und zurück.

Sie gehen nie auf die persönliche Frage ein, wollen stattdessen ihre Produkte verkaufen. Startguthaben wird auch nicht ausgezahlt, obwohl die Bedingungen erfüllt wurden.

Stattdessen wird man zur lokalen Bankfiliale verwiesen, die neue Klauseln erfindet, und eine Unterschrift auf irgendwelche anderen Berechtigungen haben möchte.

Überhaupt nicht vertrauenswürdig. Ich habe vor 3 Wochen einen Kontoauszug von letztem Jahr bestellt, den man beim online Banking nicht mehr finden kann.

Einmal habe ich online bestellt und es wurden direkt die Kosten abgebucht. Ich habe eine Woche gewartet, der Kontoauszug ist immer noch nicht angekommen.

Ich bin dann direkt in die Filiale gegangen. Am Schalter hat die Mitarbeiterin den Kontoauszug nochmal bestellt, den ich haben wollte und die Kosten wurden auch direkt abgebucht.

Nach einer Woche ist der Kontoauszug immer noch nicht angekommen. Dann habe ich ihnen eine Email geschrieben.

Ich habe einen Anruf von der Filiale bekommen und habe meine Daten durch gecheckt, ob meine Adresse richtig ist. Ist alles richtig. Ich sollte nochmal vorbeikommen und meinen Ausweis mitbringen.

Ich bin nochmal dahin gegangen mit meinem Aufenthaltstitel ohne Reisepass. Doch brauchten sie auch meinen Reisepass. Ich bin nach Hause gegangen und habe meinen Reisepass mitgenommen.

Ich bin nochmal zu Commerzbank gegangen. Und da hat die Mitarbeterin gesagt, sie brauchte die Auszugsnummer von dem Kontoauszug.

Das hat mich verwirrt. Ich hatte keine Ahnung, was Auszugsnummer ist. Ich habe gesagt , ich wollte meinen Kontoauszug von dem Monat von letztem Jahr haben.

Dann wusste sie Bescheid welche Auszugsnummer. Wenn sie das gewusst hätte, hätte sie es schon gemacht, hat sie gesagt.

Die andere Mitarbeiterin hat doch schonmal für mich bestellt. Ist aber nicht bestellt! Nochmal hat sie bestellt und es wurde auch direkt wieder abgebucht.

Bis jetzt ist aber der Kontoauszug immer noch nicht angekommen, nach dem ich drei Mal bestellt habe und drei Mal abgebucht wurde!

Ich brauche ihn dringend, um meine Papiere zu erledigen! Mein Mann hat ein Bankkonto bei einer anderen Bank und hat Kontoauszüge von letztem Jahr bis dieses Jahr komplett bestellt.

Hat am Schalter bei der Bestellung nicht lange gedauert und hat weniger als 7 Tage gedauert, bis er komplette Kontoauszüge erhalten hat! Die Mitarbeiter sind alles andere als kompetent.

Es fehlt ihnen auch noch der Respekt. Ich wollte bei der Commerzbank ein Geschäftskonto eröffnen, es hat nur noch gefehlt, dass der Mann mich beleidigt und rausgeworfen hat.

Dazu habe ich auch noch ein Privatkonto, bei dem die Überweisungen nicht angenommen werden und zurückkommen. Die Eröffnung des Kontos dauerte zudem extrem lange und jetzt muss ich bei meinem Konto auch noch Online-Banking beantragen Lasst bitte die Finger davon.

Jede Bank, aber keine Commerzbank. Bin hier Geschäftskunde seit 15 Jahren. Als ich nun ein Hypothekendarlehen für mich privat aufnehmen wollte, stellte ich fest, dass meine Unterlagen wochenlang nicht gelesen und dass der Inhalt des Grundbuchauszugs nicht verstanden wurde.

Absolut inkompetent. Meine 2. EC-Karte vom defekten Automaten "gefressen". Mehrere Wochen ohne Karte. Karte wurde erst nach ca 6.

Wochen zugeschickt, da hatte ich dann inzwischen auf meine andere Bank als primäre gewechselt. Erlebnisse in dieser Art mehrere gehabt.

Gespräch gesucht, aber abgewimmelt. Ausprägung des Online-Angebotes eher unterdurchschnittlich. Wertschätzung als Kunde fehlt mir spürbar.

Bei meiner neuen Bank zwar auch unfreundliche Betreuer vermtl. Standard im Bankwesen , aber der Rest funktioniert nach nachvollziehbaren Regeln.

Es sind leider keine kompetenten Ansprechpartner mehr da. Mann kommt in die Telefonhotline und wird von einem zum anderen weitergeleitet, eine einzige Katastrophe, kann jedem nur abraten von der Commerzbank!

Man kommt sich richtig blöd vor, wenn man in dieser Hotline ist und einem die Mitarbeiter absolut nicht helfen können weil sie keine Kompetenz haben das ist wie in einer Telefonzentrale, man wird nur abgewimmelt.

Meine Filiale wurde angeblich wegen Corona geschlossen, über die Hotline kann kein Verantwortlicher erreicht werden. Eingeworfene Überweisungen wurden seit über einer Woche nicht bearbeitet.

Keiner kann mir sagen, ob die jetzt noch bearbeitet werden, ob die verschwunden sind oder was passiert, wenn ich jetzt nochmal überweise und die Überweisungen dann plötzlich auftauchen.

Die nächste geöffnete Filiale ist 30 km entfernt - mit meinen 83 Jahren habe ich keine Möglichkeit, um die Filiale zu erreichen.

Die Inkompetenz der Commerzbank ist unerreichbar! Ich wollte mit meinem Konto von der Sparkasse zur Commerzbank wechseln. Es war genau in der Corona-Anfangsphase, also kam das volle Programm.

Es folgte Kurzarbeit und viel weniger Geldeingang. Also war mein Dispo bei der Commerzbank schnell ausgereizt. Ich sprach mit der Commerzbank und die Antwort des Gespräches war, Kündigung des Konto und ich sollte den Dispo unverzüglich ausgleichen.

Sollte dies nicht innerhalb von 14 Tagen geschehen, würden Pfändungen folgen. Commerzbank, lasst die Finger davon. Ich bin schon sehr lange Kunde der Commerzbank gewesen.

Allerdings haben sich in den letzten 10 Monaten meine Zufriedenheit ins schlechte gewandelt. Ich musste für meinen deutschen Lebensgefährten Zahlungen ins Ausland tätigen.

Leider ist ihm arbeitsbedingt ein Unglück in Dubai passiert was man nicht vorher sehen konnte. Nun denn.

Es müssen wie gesagt Zahlungen geleistet werden, die wichtig sind, damit mein Lebensgefährte wieder nach Deutschland kann. Dies wird von der Commerzbank immer wieder verzögert oder nicht ausgeführt.

Eine Frechheit. Meine Beraterin konnte mir die meisten Fragen nicht beantworten. Online ohne Berater ist der VL Sparplan allerdings leider nicht änderbar.

Am Ende fallen Gebühren an, die niemand benannt hat und mir auch im Nachgang nicht schlüssig erklärt werden können.

Der Berater verweist mich an den Telefonsupport. Der Telefonsupport wiederum an den Berater. Jetzt ist es Zeit, das mal öffentlich zu machen.

Diese Bank ist reine Abzocke. Beispiel: Du hebst heute einen Betrag ab - am hauseigenen Geldautomat. Der Betrag wird erst Tage später abgezogen, so dass du ruck zuck ins Minus gerätst, weil dein Kontostand nicht aktuell ist.

Für jede Stornierung kassieren sie 1,90 Euro. Und was mir jetzt passierte: Meine Kontokarte war weg. Das war angeblich kostenlos. Aber ruck zuck hatte der Berater eine neue Karte bestellt.

Ohne Kommentar. Ich fragte, was das kostet und er antwortete, 10 Euro. Ich bat ihn, diese Bestellung rückgängig zu machen, immerhin könnte ich die Karte wiederfinden.

Das ging aber nicht. Einmal bestellt, kann es nicht mehr rückgängig gemacht werden. Nichtmal nach 2 Minuten. So, zehn Euro an der Backe.

Als ich gerade meine Umsätze online nachsehe - nach 11 Tagen immer noch keine Karte angekommen - sehe ich, dass mein Konto mit 15 Euro belastet wurde.

Was für eine Lügerei! Den Mitarbeitern kann man nichts mehr glauben und die Commerzbank ist reine Abzocke. Kundenfreundlichkeit auch nur einen Stern.

Bei nächster Gelegenheit bin ich da weg. Aber mir zu sagen, die neue Karte kostet 10 Euro und das Konto mit 15 Euro zu belasten, finde ich ganz schön happig.

Aber so ist sie, die Commerzbank. Egal, aus welchem Grund ihr eine Bank sucht, nehmt nicht die Commerzbank. Nichts als Ärger. Das Angebot richtet sich vornehmlich an Kleinanleger, die sich in einer Filiale beraten lassen.

Davon sind p. Ein echter Einkommensturbo für die Bank. Alle Achtung. Üblicherweise werden solche Produkte in der Branche zwar auch mit einem Ausgabeaufschlag in ähnlicher Höhe versehen, doch während der Laufzeit greifen viele Anbieter nicht noch einmal in solcher Höhe zu.

Ich kann und darf nur jedem Anleger der diesen oder einen ähnlichen Fonds in seinem Depot hat empfehlen, seine Bestände zu prüfen und auch alternative Anlagewege und - angebote zu checken.

Dieses Modell ist leider einseitig. Die schlimmste Bank in Deutschland. Sie haben mein Konto gekündigt, obwohl sie mein Konto vor 2 Monaten für mich geöffnet haben.

Sie spielen mit den Kunden. Ich habe viel Zeit verloren und ich muss jetzt eine neue Sparkasse finden. Ich versteh nicht, warum sie so unzuverlässig sind.

Sie werben viel und übertreiben, aber der Service ist immer schlecht. Solche Leute verstehe ich nicht.

Telefonisch nicht erreichbar. Nach 2-stündigem Bemühen und damit verbundenen Gesprächen mit einem Ansageband endlich einen Mitarbeiter freundlich erreicht.

Unfreundlicher Ton gegenüber dem Bankkunden. Kein Servicegedanken. Lassen ihre Kunden mit ihrem Problem alleine. Angestellte entscheiden weit über ihre Kompetenzen gegen den Kunden.

Deutlich gezeigtes Desinteresse am Kunden. Lösung wird kategorisch abgelehnt. Defekter Bankautomat wird nicht zeitnah repariert. Erst mit der Führungsebene ist ein persönliches freundliches Gespräch möglich.

Allerdings konnte das Problem nicht kurzfristig behoben werden. Kurz gesagt: Hab Geld überwiesen und überwiesen bekommen. Geld ist beiderseits abgebucht worden, aber nie angekommen.

Bank sagt einfach, alle müssen nochmal überweisen! Geld verschwunden und Bank will nicht haften. Ehemaliger Bankchef hat mit dem jetzigen Bankchef gesprochen und die Bank will es echt nicht machen.

Bin echt enttäuscht von der Bank. Sowas darf nicht passieren. Das ist schon das 2. Mal, dass das passiert. Mal haben sie das auf Corona geschoben.

Die Commerzbank zu erreichen ist mittlerweile eine Katastrophe. Ich habe versucht mit meiner Haubank eine Finanzierung zu besprechen.

Leider wohne ich mittlerweile weit weg und habe keine aktuellen Kontaktdaten. So lande ich entweder in der Hotline, oder erreiche niemanden.

In der Hotline tippt man sich erst durch, um am Ende zu erfahren, dass alle Leitungen belegt sind und man sich später wieder melden soll.

Da arbeite ich doch lieber mit einer Online Bank zusammen. Bessere Erreichbarkeit und besserer Service.

Kompetenz, Zuverlässigkeit und Menschlichkeit zeichnen ihn aus. Eine Kollegin von Herrn Auffermann lehnte dies kategorisch ab, den Namen möchte ich jetzt nicht nennen.

Als P-Konto Inhaber ist man es öfter gewohnt, nicht als gleichwertiger Kunde wahrgenommen zu werden.

Ich bin zufrieden mit der Commerzbank, ich meine, wo gibt es denn noch ein kostenloses Girokonto, welches nicht nur online geführt wird?

Ich schätze vor allem den Datenschutz, bei anderen Banken ist es üblich, dass man Infos bekommt am Telefon, wenn man Name und Geburtsdatum nennt.

Das kann theoretisch jeder wissen, und ist auch definitiv eine Grauzone. Photo TAN auch super einfach, man muss nur den Code einscannen und lesen, was der nächste Schritt ist, dann kommt man auch weiter.

Auch hier gab es nie unbediente Kredite oder gar die Inanspruchnahme eines Kontokorrents. Einzig eine Situation bleibt mir in Erinnerung.

Nach Übernahme der Dresdner Bank, bei der wir eigentlich Kunde waren, lud mich mein neuer Geschäftskundenberater zu Kaffee und Kuchen ein.

Er beglückwünschte mich zu meiner Geschäftsidee und dass ich seit am Markt vertreten bin. Allerdings witzelte er, dass ich für die Bank ein schlechter Kunde wäre.

Ich nehme ja gar keine Kredite in Anspruch. Ich glaube zur damaligen Zeit wurden mir Ich lehnte dankend ab.

Vielleicht ist dies der Grund, warum mir nach ewigen Zeiten das Konto gekündigt worden ist. Passend zu Corona war es ungleich schwieriger, einen Ersatz zu finden.

Dann der Clou Das Konto sollte zum Also versuche ich mich nochmal am Bis heute, 4 Wochen später, warte ich noch auf die Zusendung des fehlenden Auszuges.

Emails werden nicht beantwortet. Im Servicecenter will man mich nicht zur Geschäftskundenbetreuung UK-Team durchstellen, der vereinbarte Rückruf findet nicht statt.

Ich wünsche allen Beteiligten, dass sie für diese Vorgehensweise und die Behandlung von langjährigen Kunden den entsprechenden Preis bezahlen.

Immerhin ist die Commerzbank stark angeschlagen und viele Stellen werden dort gestrichen werden. Mit der Commerzbank habe ich durch meine Erfahrungen keinerlei Mitleid mehr.

Die Commerzbank ist eine Bank, die ich nicht vermissen werde, wenn sie eines Tages nicht mehr am Markt präsent sein sollte. Kostenloses Konto, schnelles Einrichtendes des Onlinbankings.

Ansprechpartner im Ort. Keine unerwünschte Werbung. Einfacher Login über PC und Mobiltelefonapp. Sicherer ist das auch nicht.

Sonst bin ich mit der Bank zufrieden. Paydirekt wird angeboten, jedoch meiner Meinung nach überflüssig, warum wieder ein neues System, es gibt PayPal und das sollte weltweit reichen.

Die Banken verzetteln sich nur mit immer neuen Systemen. Partner zum Ruin kann die Commerzbank sein. Wie lange die brauchen, um etwas zu "buchen", ist katastrophal.

Klar, dass Ihr Geld so lange woanders "benutzt" werden kann. Noch schlimmer ist die angebotene Finanzübersicht bezüglich all ihrer anderer Konten.

Irritierend unaktuell, Tage veraltet und dadurch verwirrend bis destruktiv täuschend. Ein Fremdwort. Sehr schnelle Terminvergabe für den Kontowechsel zur Commerzbank.

Sachliche und freundliche Beratung gleich am nächsten Tag. Sämtlich Konto-Ummeldungen hat der nette Mitarbeiter erledigt. Nach 2 Werktagen war alles erledigt.

Online-Banking, Perfekt und bedienungsfreundlich. Fazit: Ich hätte schon viel früher die Commerzbank wählen sollen. Danke an den freundlichen Mitarbeiter!

Darauf sollte man achten. Hast du auf deinem Mobilgerät weder Android noch den angebissen Apfel. Mitarbeiter wollten zwar helfen es ohne SMS einzurichten, funktioniert aber nicht.

Hast du auch noch ein Sparkonto bei der Commerz, dann hast du richtig Probleme wenn ausgezahlt wird. Diese Bank verdient eben mit oben Genannten ihr Geld.

Ich war sehr unzufrieden mit der Commerzbank und den Beratern. Die Empfehlungen der Berater waren absurd und unattraktiv. Ich habe nach kurzer Zeit das Konto wieder geschlossen.

Dafür wurden mir noch das Porto für die Übersendung der Unterlagen in Rechnung gestellt. Muss daher von der Bank abraten.

Nachdem die Commerzbank mein Konto gesperrt hat mit einem Guthaben von fast Der Kundenbetreuer wie auch die Hotline kann mir keine Fragen beantworten.

Der Fall zieht sich jetzt über 14 Tage und nichts tut sich. Werde jetzt einen Anwalt einschalten. Kann niemandem die Commerzbak empfehlen, der über höheres Vermögen verfügt und höhere Transaktionen abwickelt.

Die Commerzbank ist nicht in der Lage verdächtige Sachverhalte nach dem Geldwäschegesetz zu prüfen und kurzfristig zu bearbeiten. Die Folge ist, dass man über sein Geld über Tage oder Wochen nicht verfügen kann.

Wollte mein Sparbuch auflösen. Als die Automatenstimme nach meinem Anliegen fragte und ich mit "Kontoauflösung" antwortete, kam zur Antwort "Schade.

Leider sind alle Leitungen belegt. Rufen Sie später wieder an". Gespräch beendet. Ich rief erneut an, diesmal gab ich "Kontoeröffnung" an.

In meinen Augen ist so etwas unseriös.

Erfahrungen Commerzbank Commerzbank Depot - Commerzbank Depot - hohe Depotwechsel Prämie - jedoch Depotgebühren. Banken werden stets erfinderischer, wenn es darum geht, den Kunden anzulocken. Es gilt, gut aufzupassen, um nicht Angebote abzuschließen, die im nachhinein mehr Kosten als Nutzen für den Kunden verursachen. /5(). Broker Vergleich» Aktien-Broker Commerzbank Erfahrungen – Das Direkt-Depot mit der Sicherheit und den Abwicklungsstandards einer deutschen Großbank nutzen! Commerzbank Erfahrungen» T€st () | 6/10 Punkte. Inhaltsverzeichnis show Commerzbank Erfahrungsbericht: Deutsche Direktbank mit Geschichte.
Commerzbank Depot Erfahrungen Defekter Bankautomat wird nicht zeitnah repariert. Lange Warteschlange in Filiale. Ich wollte letztens eine Email an einen Mitarbeiter versenden, um ein Konto zu eröffnen alle Unterlagen waren beigefügtund erhielt eine Abwesenheitsnachricht. Nur einmal wegen der Mobil-Tan - die musste geändert werden - neue Nummer - das Moorhuhn Sofort Spielen persönlich erledigt werden. Der Kundenservice ist Ufc täglich 24 Stunden verfügbar.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

1 Anmerkung zu “Commerzbank Depot Erfahrungen

  1. Kalar

    Ich meine, dass Sie den Fehler zulassen. Ich biete es an, zu besprechen. Schreiben Sie mir in PM.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.